Rubrikbild_wort_bleibendDer getilg­te Schuld­schein

… Mit Chris­tus wur­det ihr in der Tau­fe begra­ben, mit ihm auch auf­er­weckt, durch den Glau­ben an die Kraft Got­tes, der ihn von den Toten auf­er­weckt hat. Ihr wart tot infol­ge eurer Sün­den, und euer Leib war unbe­schnit­ten; Gott aber hat euch mit Chris­tus zusam­men leben­dig gemacht und uns alle Sün­den ver­ge­ben. Er hat den Schuld­schein, der gegen uns sprach, durch­ge­stri­chen und sei­ne For­de­run­gen, die uns anklag­ten, auf­ge­ho­ben. Er hat ihn dadurch getilgt, dass er ihn an das Kreuz gehef­tet hat …

GANZE GESCHICHTE

Unter der rubrik "wort" findet sich bis Ostern täglich ein mit dem Thema "Kreuz" in Verbindung stehender Bibeltext sowie eine Anleitung, sich diese Schriftstelle "meditativ" anzueignen. Alle bereits vorgestellten Bibeltexte werden im “Archiv” gesammelt. Um diese Texte erneut zu lesen, bitte einfach die entsprechenden Seitenzahlen anklicken.